Ulrich Zickler

museum exhibition interior

Paul Klee

Kunstsammlung NRW Düsseldorf 2013

Ausstellungsgestaltung zur Präsentation der 100 Gemälde aus dem Bestand der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Teilweise wurden die Bilder beidseitig präsentiert und zeigten so interessante Aspekte über ihre Provenienz oder auch ungewöhnliche Markierungen des Künstlers. Der Ankauf des 100. Klee Gemäldes in die Sammlung war der Auslöser für diese Ausstellung, die sich in drei chronologischen Raumfolgen präsentierte.

 

AuftraggeberKunstsammlung NRW

AusstellungsgestaltungUlrich Zickler Zürich

Fotografie Achim Kukulies Düsseldorf